Angebote zu "Museum" (21 Treffer)

Traumhaftes aus dem Erzgebirge
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die über 1500 Objekte umfassende Sammlung erzgebirgischer Volkskunst von Erika Pohl-Ströher wird seit Herbst 2010 in einer Dauerausstellung in der Manufaktur der Träume in Annaberg-Buchholz präsentiert. Der Katalog stellt in Text und Bild eine Auswahl der Objekte aus den Bereichen Volkskunst und Kunsthandwerk sowie Spielzeug und Bergbaukultur vor. Er erschließt neue Betrachtungsweisen und Bedeutungsebenen und erläutert wissenswerte Hintergründe zum geschichtlichen und gesellschaftlichen Umfeld der wertvollen Exponate aus vier Jahrhunderten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Der mechanische Weihnachtsberg aus dem Erzgebir...
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der mechanische Weihnachtsberg aus dem Erzgebirge:Im Museum Europäischer Kulturen - Staatliche Museen zu Berlin. Hrsg. : Museum Europäischer Kulturen / Schriften der Freunde des Museums Europäischer Kulturen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Der mechanische Weihnachtsberg aus dem Erzgebirge
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Als Weihnachtsberge werden im Erzgebirge Krippenlandschaften mit beweglichen Elementen bezeichnet, über deren Geschichte und Verbreitung der vorliegende Band einen Überblick bietet. Zudem wird ein mechanischer Weihnachtsberg aus Neuwürschnitz vorgestellt, der in mehr als 20 Szenen das Leben Jesu von der Verkündigung an Maria bis zur Emmausgeschichte darstellt. Heute im Museum Europäischer Kulturen / Staatliche Museen zu Berlin gezeigt, ist dieser fast zwölf Meter lange, ab etwa 1885 entstandene Berg des Malermeisters Max Vogel (1867-1943) einer der wenigen öffentlich zugänglichen Weihnachtsberge außerhalb Sachsens. Seine Geschichte und Rekonstruktion wird hier im Zusammenhang mit der erzgebirgischen Weihnachtsbergtradition in einzigartiger Weise dokumentiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Himmlische Boten aus dem Erzgebirge
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die weltberühmten Engel aus dem Hause Wendt & Kühn in Grünhainichen sind eines der bekanntesten erzgebirgischen Erzeugnisse. Vor 85 Jahren schuf Grete Wendt die ersten drei Figuren. Ihr Kennzeichen sind grüne Flügel mit elf Punkten, der kugelige Kopf und pummelige Arme und Beine. Auf der Pariser Weltausstellung von 1937 waren sie schon als stattliches Orchester vertreten. Ihre Schöpferin erhielt eine Goldmedaille. Bis heute kommen noch immer neue Motive hinzu, gestaltet nach den Originalentwürfen. Wie aber kam die Engelidee ins Erzgebirge? Welche Rolle spielen Engel in der Religions- und Kunstgeschichte? Seit wann gibt es musizierende Engel? In seinem neuen Buch geht der bekannte Erzgebirgsautor Ehrhardt Heinold diesen Fragen nach, schildert Sachsen als Engelland und führt in die Grünhainichener Werkstätten, wo die Elfpunkte-Engel nach wie vor in liebevoller Handarbeit entstehen. Weitere Themen sind die sonstigen Erzeugnisse des Hauses wie Blumenkinder und Spieldosen und die Geschichte der Manufaktur. Der Autor konnte viele wertvolle Dokumente aus dem Firmenarchiv auswerten und gibt in einem eigenen Kapitel Erlebnisse mit den kleinen Schutzengeln wieder, über die Sammler und Liebhaber in begeisterten Briefen berichtet haben. Selbstverständlich enthält das Buch einen kompletten Bilderkatalog aller lieferbaren Engel. Wunderschöne Farbfotos zeigen die Produktion, die Werkstätten und viele kostbare Erzeugnisse des Hauses. Parallel zum Erscheinen des Buches wird das Altonaer Museum in Hamburg im Heine-Haus im Advent 2008 eine Kabinettausstellung veranstalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Traumhafter Urlaub im traditionsreichen Erzgebi...
€ 162.00
Angebot
€ 99.98 *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im 4* Traditionshotel Wilder Mann im Erzgebirge Das 4* Hotel Wilder Mann liegt im historischen Stadtkern des charmanten Städtchens Annaberg-Buchholz im Erzgebirge. Das Gebäude ist eines der ältesten ehemaligen Bürgerhäuser des Ortes und bietet eine gemütliche Atmosphäre zum Wohlfühlen. Sie übernachten im komfortablen Doppelzimmer mit Sky-TV und kostenlosem W-Lan Zugang. Für kulinarische Genüsse sorgt das Restaurant des Hauses, der historische Silberbaum. Genießen Sie nach einem spannenden Tag in und um Annaberg-Buchholz die wohligen Temperaturen der hauseigenen Sauna. Die Nutzung ist bereits im Gutscheinpreis inbegriffen. Für weitere Entspannungsmöglichkeiten sorgt das Massage- und Kosmetikangebot im Haus, das Sie kostenpflichtig hinzubuchen können. Traumhafte Tage in der Bergbaustadt Annaberg-Buchholz Das Städtchen Annaberg-Buchholz zeichnet sich durch einen charmanten historischen Stadtkern mit vielen Sehenswürdigkeiten aus. Das Wahrzeichen der Stadt ist die St. Annenkirche, die größte reine Hallenkirche der Spätgotik in Sachsen. Im Jahre 1522 ließ sich der Mathematiker Adam Ries in Annaberg nieder, wo er eine Rechenschule eröffnete. Noch heute beherbergt das Gebäude in der Altstadt das Adam-Ries-Museum in dem man die mathematischen Errungenschaften des Vaters der modernen Mathematik näher erforschen kann. Viel zu entdecken gibt es auch im Erlebnismuseum „Manufaktur der Träume“ – hier erleben Sie mit allen Sinnen die aufwendige Holzhandwerkskunst des Erzgebirges. Im 16. Jahrhundert entwickelte sich Annaberg-Buchholz zu einem wichtigen Zentrum des Silberbergbaus. Dieser große Teil der Geschichte ist auch heute noch allgegenwärtig. Unter dem Erzgebirgsmuseum in der Altstadt können Sie sich in diese Zeit zurückversetzen lassen: im Hof des Museums findet sich der Eingang zum Silberbergwerk „Im Gößner“; in das Sie in einer geführten Besichtigung hinabsteigen können. Das Erzgebirge gehört zu den schönsten Naturgebieten Deutschlands und ist ein beliebtes Reiseziel für Erholungssuchende. Annaberg-Buchholz liegt am Fuße des 831 m hohen Pöhlbergs; dessen eindrucksvolle Basaltsäulen durch einen ehemaligen Steinbruch gut sichtbar sind. Am Pöhlberg und rund um Annaberg-Buchholz starten zahlreiche Wanderrouten durch die schöne Natur des Erzgebirges in der es sich herrlich entspannen lässt.

Anbieter: Animod.de
Stand: Mar 12, 2019
Zum Angebot
Traumhafter Urlaub im traditionsreichen Erzgebi...
€ 408.00
Angebot
€ 229.98 *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im 4* Traditionshotel Wilder Mann im Erzgebirge Das 4* Hotel Wilder Mann liegt im historischen Stadtkern des charmanten Städtchens Annaberg-Buchholz im Erzgebirge. Das Gebäude ist eines der ältesten ehemaligen Bürgerhäuser des Ortes und bietet eine gemütliche Atmosphäre zum Wohlfühlen. Sie übernachten im komfortablen Doppelzimmer mit Sky-TV und kostenlosem W-Lan Zugang. Für kulinarische Genüsse sorgt das Restaurant des Hauses, der historische Silberbaum. Genießen Sie nach einem spannenden Tag in und um Annaberg-Buchholz die wohligen Temperaturen der hauseigenen Sauna. Die Nutzung ist bereits im Gutscheinpreis inbegriffen. Für weitere Entspannungsmöglichkeiten sorgt das Massage- und Kosmetikangebot im Haus, das Sie kostenpflichtig hinzubuchen können. Traumhafte Tage in der Bergbaustadt Annaberg-Buchholz Das Städtchen Annaberg-Buchholz zeichnet sich durch einen charmanten historischen Stadtkern mit vielen Sehenswürdigkeiten aus. Das Wahrzeichen der Stadt ist die St. Annenkirche, die größte reine Hallenkirche der Spätgotik in Sachsen. Im Jahre 1522 ließ sich der Mathematiker Adam Ries in Annaberg nieder, wo er eine Rechenschule eröffnete. Noch heute beherbergt das Gebäude in der Altstadt das Adam-Ries-Museum in dem man die mathematischen Errungenschaften des Vaters der modernen Mathematik näher erforschen kann. Viel zu entdecken gibt es auch im Erlebnismuseum „Manufaktur der Träume“ – hier erleben Sie mit allen Sinnen die aufwendige Holzhandwerkskunst des Erzgebirges. Im 16. Jahrhundert entwickelte sich Annaberg-Buchholz zu einem wichtigen Zentrum des Silberbergbaus. Dieser große Teil der Geschichte ist auch heute noch allgegenwärtig. Unter dem Erzgebirgsmuseum in der Altstadt können Sie sich in diese Zeit zurückversetzen lassen: im Hof des Museums findet sich der Eingang zum Silberbergwerk „Im Gößner“; in das Sie in einer geführten Besichtigung hinabsteigen können. Das Erzgebirge gehört zu den schönsten Naturgebieten Deutschlands und ist ein beliebtes Reiseziel für Erholungssuchende. Annaberg-Buchholz liegt am Fuße des 831 m hohen Pöhlbergs; dessen eindrucksvolle Basaltsäulen durch einen ehemaligen Steinbruch gut sichtbar sind. Am Pöhlberg und rund um Annaberg-Buchholz starten zahlreiche Wanderrouten durch die schöne Natur des Erzgebirges in der es sich herrlich entspannen lässt.

Anbieter: Animod.de
Stand: Mar 12, 2019
Zum Angebot
Traumhafter Urlaub im traditionsreichen Erzgebi...
€ 246.00
Angebot
€ 139.98 *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im 4* Traditionshotel Wilder Mann im Erzgebirge Das 4* Hotel Wilder Mann liegt im historischen Stadtkern des charmanten Städtchens Annaberg-Buchholz im Erzgebirge. Das Gebäude ist eines der ältesten ehemaligen Bürgerhäuser des Ortes und bietet eine gemütliche Atmosphäre zum Wohlfühlen. Sie übernachten im komfortablen Doppelzimmer mit Sky-TV und kostenlosem W-Lan Zugang. Für kulinarische Genüsse sorgt das Restaurant des Hauses, der historische Silberbaum. Genießen Sie nach einem spannenden Tag in und um Annaberg-Buchholz die wohligen Temperaturen der hauseigenen Sauna. Die Nutzung ist bereits im Gutscheinpreis inbegriffen. Für weitere Entspannungsmöglichkeiten sorgt das Massage- und Kosmetikangebot im Haus, das Sie kostenpflichtig hinzubuchen können. Traumhafte Tage in der Bergbaustadt Annaberg-Buchholz Das Städtchen Annaberg-Buchholz zeichnet sich durch einen charmanten historischen Stadtkern mit vielen Sehenswürdigkeiten aus. Das Wahrzeichen der Stadt ist die St. Annenkirche, die größte reine Hallenkirche der Spätgotik in Sachsen. Im Jahre 1522 ließ sich der Mathematiker Adam Ries in Annaberg nieder, wo er eine Rechenschule eröffnete. Noch heute beherbergt das Gebäude in der Altstadt das Adam-Ries-Museum in dem man die mathematischen Errungenschaften des Vaters der modernen Mathematik näher erforschen kann. Viel zu entdecken gibt es auch im Erlebnismuseum „Manufaktur der Träume“ – hier erleben Sie mit allen Sinnen die aufwendige Holzhandwerkskunst des Erzgebirges. Im 16. Jahrhundert entwickelte sich Annaberg-Buchholz zu einem wichtigen Zentrum des Silberbergbaus. Dieser große Teil der Geschichte ist auch heute noch allgegenwärtig. Unter dem Erzgebirgsmuseum in der Altstadt können Sie sich in diese Zeit zurückversetzen lassen: im Hof des Museums findet sich der Eingang zum Silberbergwerk „Im Gößner“; in das Sie in einer geführten Besichtigung hinabsteigen können. Das Erzgebirge gehört zu den schönsten Naturgebieten Deutschlands und ist ein beliebtes Reiseziel für Erholungssuchende. Annaberg-Buchholz liegt am Fuße des 831 m hohen Pöhlbergs; dessen eindrucksvolle Basaltsäulen durch einen ehemaligen Steinbruch gut sichtbar sind. Am Pöhlberg und rund um Annaberg-Buchholz starten zahlreiche Wanderrouten durch die schöne Natur des Erzgebirges in der es sich herrlich entspannen lässt.

Anbieter: Animod.de
Stand: Mar 12, 2019
Zum Angebot
Sightseeing in Zwickau & Natur pur im Erzgebirg...
€ 540.00
Angebot
€ 279.98 *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im Best Western Amedia Zwickau Das Best Western Amedia Zwickau liegt sehr idyllisch und ist etwa einen Kilometer vom Bahnhof und etwa 2 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Es bietet Ihnen 122 komfortabel und modern eingerichtete Hotelzimmer. Jedes der Hotelzimmer ist mit Telefon, Sat-TV, Minibar, Zimmersafe, Dusche und WC ausgestattet. Sie haben einen kostenfreien Highspeed W-LAN Zugang und können Ihr Auto auf dem hoteleigenen Parkplatz parken. Kulinarisch werden Sie im hoteleigenen Restaurant "Estia" mediterran und international verköstigt. Die Abende können Sie ganzjährig in der Smokers-Lounge und im Sommer zusätzlich auf der schönen Terrasse ausklingen lassen. Entspannung erfahren Sie über den Dächern der Stadt in der finnischen Sauna. Entdecken Sie die Vielfalt Zwickaus Zwickau liegt am Rande des Westerzgebirges und bietet viel Abwechslung für Kulturliebhaber. Besichtigen Sie das beeindruckende Robert-Schumann-Denkmal. Sie können in Zwickau die wichtigen Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichen. Beginnen Sie Ihre Entdeckungstour am Hauptmarkt im Zentrum der Stadt. Von dort aus haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf die restaurierten Fassaden des historischen Rathauses, das aus dem Jahre 1404 stammt. Bewundern Sie den originalgetreuen Nachbau des Geburtshauses des Komponisten Robert Schumanns, das Sie als Museum besichtigen können. Schon von weitem erkennbar thront der Turm der Marienkirche über der Innenstadt. Das wichtigste sakrale Bauwerk stammt noch aus dem Jahr 1180 und wurde später in eine spätgotische Architektur umgewandelt. Kunstliebhaber sollten die Galerie am Domhof besuchen. Lassen Sie sich die städtische Kunstsammlung, die im Zwickauer Museum am Platz der Völkerfreundschaft ausgestellt ist, nicht entgehen. Aktivurlauber werden viel Freude haben, wenn sie Tagesausflüge ins schöne Erzgebirge unternehmen. Wanderungen bieten unvergesslich schöne Eindrücke.

Anbieter: Animod.de
Stand: Mar 13, 2019
Zum Angebot
Sightseeing in Zwickau & Natur pur im Erzgebirg...
€ 220.00
Angebot
€ 119.98 *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im Best Western Amedia Zwickau Das Best Western Amedia Zwickau liegt sehr idyllisch und ist etwa einen Kilometer vom Bahnhof und etwa 2 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Es bietet Ihnen 122 komfortabel und modern eingerichtete Hotelzimmer. Jedes der Hotelzimmer ist mit Telefon, Sat-TV, Minibar, Zimmersafe, Dusche und WC ausgestattet. Sie haben einen kostenfreien Highspeed W-LAN Zugang und können Ihr Auto auf dem hoteleigenen Parkplatz parken. Kulinarisch werden Sie im hoteleigenen Restaurant "Estia" mediterran und international verköstigt. Die Abende können Sie ganzjährig in der Smokers-Lounge und im Sommer zusätzlich auf der schönen Terrasse ausklingen lassen. Entspannung erfahren Sie über den Dächern der Stadt in der finnischen Sauna. Entdecken Sie die Vielfalt Zwickaus Zwickau liegt am Rande des Westerzgebirges und bietet viel Abwechslung für Kulturliebhaber. Besichtigen Sie das beeindruckende Robert-Schumann-Denkmal. Sie können in Zwickau die wichtigen Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichen. Beginnen Sie Ihre Entdeckungstour am Hauptmarkt im Zentrum der Stadt. Von dort aus haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf die restaurierten Fassaden des historischen Rathauses, das aus dem Jahre 1404 stammt. Bewundern Sie den originalgetreuen Nachbau des Geburtshauses des Komponisten Robert Schumanns, das Sie als Museum besichtigen können. Schon von weitem erkennbar thront der Turm der Marienkirche über der Innenstadt. Das wichtigste sakrale Bauwerk stammt noch aus dem Jahr 1180 und wurde später in eine spätgotische Architektur umgewandelt. Kunstliebhaber sollten die Galerie am Domhof besuchen. Lassen Sie sich die städtische Kunstsammlung, die im Zwickauer Museum am Platz der Völkerfreundschaft ausgestellt ist, nicht entgehen. Aktivurlauber werden viel Freude haben, wenn sie Tagesausflüge ins schöne Erzgebirge unternehmen. Wanderungen bieten unvergesslich schöne Eindrücke.

Anbieter: Animod.de
Stand: Mar 13, 2019
Zum Angebot
Sightseeing in Zwickau & Natur pur im Erzgebirg...
€ 345.00
Angebot
€ 169.98 *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im Best Western Amedia Zwickau Das Best Western Amedia Zwickau liegt sehr idyllisch und ist etwa einen Kilometer vom Bahnhof und etwa 2 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Es bietet Ihnen 122 komfortabel und modern eingerichtete Hotelzimmer. Jedes der Hotelzimmer ist mit Telefon, Sat-TV, Minibar, Zimmersafe, Dusche und WC ausgestattet. Sie haben einen kostenfreien Highspeed W-LAN Zugang und können Ihr Auto auf dem hoteleigenen Parkplatz parken. Kulinarisch werden Sie im hoteleigenen Restaurant "Estia" mediterran und international verköstigt. Die Abende können Sie ganzjährig in der Smokers-Lounge und im Sommer zusätzlich auf der schönen Terrasse ausklingen lassen. Entspannung erfahren Sie über den Dächern der Stadt in der finnischen Sauna. Entdecken Sie die Vielfalt Zwickaus Zwickau liegt am Rande des Westerzgebirges und bietet viel Abwechslung für Kulturliebhaber. Besichtigen Sie das beeindruckende Robert-Schumann-Denkmal. Sie können in Zwickau die wichtigen Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichen. Beginnen Sie Ihre Entdeckungstour am Hauptmarkt im Zentrum der Stadt. Von dort aus haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf die restaurierten Fassaden des historischen Rathauses, das aus dem Jahre 1404 stammt. Bewundern Sie den originalgetreuen Nachbau des Geburtshauses des Komponisten Robert Schumanns, das Sie als Museum besichtigen können. Schon von weitem erkennbar thront der Turm der Marienkirche über der Innenstadt. Das wichtigste sakrale Bauwerk stammt noch aus dem Jahr 1180 und wurde später in eine spätgotische Architektur umgewandelt. Kunstliebhaber sollten die Galerie am Domhof besuchen. Lassen Sie sich die städtische Kunstsammlung, die im Zwickauer Museum am Platz der Völkerfreundschaft ausgestellt ist, nicht entgehen. Aktivurlauber werden viel Freude haben, wenn sie Tagesausflüge ins schöne Erzgebirge unternehmen. Wanderungen bieten unvergesslich schöne Eindrücke.

Anbieter: Animod.de
Stand: Mar 13, 2019
Zum Angebot