Angebote zu "Schätze" (17 Treffer)

Die Schätze des Erzgebirges
4,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Erzgebirge ist nicht nur ein wunderschönes Reiseziel zu jeder Jahreszeit, es ist auch voller verborgener Schätze. Silber, Uran, Steinkohle, Marmor, Edelsteine, aber auch Metalle und Mineralien, die man für den Bau von Smartphones und LCD-Displays benötigt, findet man hier im Boden. Kein Wunder, dass das Erzgebirge auf 800 Jahre Bergbautradition zurückblicken kann. In diesem Büchlein erfährst Du alles über die Schätze des Erzgebirges und wie sie abgebaut wurden und werden. Du lernst die Sprache der Bergleute kennen und bekommst Tipps für spannende Ausflüge in Museen und Schaubergwerke.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Zeitreise durch das Erzgebirge
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Jana Behm lebt und arbeitet in Lößnitz. Begeben Sie sich mit Jana Behm auf eine Zeitreise durch das Erzgebirge, das viele Schätze zu bieten hat. Sie erfahren Geschichtliches, zum Beispiel wie die Kartoffeln ins Erzgebirge kamen, dass sich hier die erste und berühmteste Porzellanerdengrube Europas befand, sowie Interessantes von der größten Hutfabrik Sachsens. Lassen Sie sich u. a. zu einem Ausflug in die Geschichte der Spielzeugmacher einladen und erleben Sie das eindrucksvolle Spektakel der Auer Bergparade. Das Erzgebirge wird in Text und Bild so anschaulich nahegebracht, dass es über kurz oder lang auch auf Ihrem Reiseplan stehen wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Erzgebirgische Weihnachtsberge
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Weihnachtszeit im Erzgebirge, das war einst auch die hohe Zeit der Weihnachtsberge. In den Stuben wurde Platz geschaffen für den Familienberg. Vielleicht hatte der Vater über den Sommer etwas Neues geschnitzt oder gebaut, vielleicht konnte vom Ersparten eine weitere Figur gekauft werden: Maria, Josef und das Jesuskind, die heiligen drei Könige, Engel und Hirten oftmals im trauten Nebeneinander mit heimatlichen Bergleuten und Berggeistern, Waldarbeitern und Jägern. Die Zeit der Weihnachtsberge in den Wohnzimmern ist hierzulande vorbei. Es fehlen Platz und die Zeit zum Aufbauen gleichermaßen. Vermutlich wird so manches Familienerbstück in Kisten verpackt auf einem Dachboden vor sich hin darben. Andere Berge aber wurden vor dem Vergessen bewahrt und restauriert, werden heute in Museen und Ausstellungen gezeigt. Das Buch soll Lust machen, diese Schätze zu entdecken. Es soll Lust machen auf Weihnachten. Lust auf´s Erzgebirge.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Sagenbuch des Erzgebirges
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann August Ernst Köhler: Sagenbuch des Erzgebirges Erstdruck: Schneeberg und Schwarzenberg, Verlag und Druck von Carl Moritz Gärtner, 1886. Von Dr. Joh. Aug. Ernst Köhler, erstem Oberlehrer am Königlichen Seminare in Schneeberg, Vorsitzendem im Gesamtvorstande des Erzgebirgsvereins, Ehrenmitgliede der oberlaus. Gesellschaft der Wissenschaften in Görlitz sowie des vogtländ. altertumsforschenden Vereins in Hohenleuben, Mitgliede des Altertumsvereins zu Freiberg, Ehren- und korrespondierendem Mitgliede mehrerer naturwissenschaftlichen Gesellschaften u. s. w. Inhaltsverzeichnis Sagenbuch des Erzgebirges Vorwort I. Göttersagen II. Spukgeister- und Gespenstersagen III. Dämonensagen IV. Teufelssagen V. Zaubersagen VI. Sagen von Schätzen VII. Wundersagen VIII. Völker-, Helden- und Geschlechts-Sagen IX. Ortssagen Anhang Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Adrian Ludwig Richter, Die Kirche St. Annen zu Graupen in Böhmen, 1836. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Abenteuer im Erzgebirge
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Was wohl in dem Brief steht, den der hölzerne Nussknacker auf Mamas Geburtstagstisch zwischen seinen Zähnen hält? Lilly und Nikolas sind genauso gespannt wie Mama - und genauso begeistert von der Lösung des Rätsels. Papa hat für die ganze Familie eine Reise ins Erzgebirge organisiert - ins Weihnachtswunderland. Bei ihrer Ankunft in Oberwiesenthal glitzert der Schnee mit unzähligen Lichtern um die Wette. Nur eines trübt das Glück der Kinder - Papa hat die Adventskalender vergessen. Doch beim Frühstück am nächsten Morgen finden die Kinder ein geheimnisvolles blaues Kästchen auf ihrem Platz. Der sagenhafte ´´Weihnachtsersatzkalender´´ führt sie von nun an jeden Tag zu einem neuen Abenteuer: Auf den sagenumwobenen Fichtelberg, ins Spielzeugdorf Seiffen, ins Räuchermannmuseum, zu den Wichteln auf dem berühmten Weihnachtsmarkt von Annaberg-Buchholz, zur Bergparade und zum Hutzenabend. Lilly und Nikolas erkunden geheimnisvolle Höhlen und Bergwerke, gehen mit der Schrägbahn in Schwarzenberg auf Zeitreise und entdecken die Schätze von Freiberg. Auf Burg Scharfenstein treffen sie den berühmten Wildschütz und im ´´Suppenland´´ stellen sie ihre eigenen Räucherkerzen her. Und weil im Erzgebirge der Zauber der Weihnacht besonders stark ist, wird am Heiligen Abend manch´ heimlicher Wunsch wahr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Erzgebirge - Schatzsuche auf dem Silbertrail, DVD
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Erzgebirge liegt im Osten Deutschlands und grenzt mit seinen Höhenzügen an Tschechien. Eine Region, die einen besonderen Winterglanz ausstrahlt und berühmt für ihren Weihnachtszauber ist. Eine Region mit stolzer Bergbautradition und eindrucksvollen Schätzen. Tamina durchforscht begeistert diese für viele noch immer unbekannte Ecke Sachsens. Zwischen Berg und tiefem, tiefem Tal und noch viel tiefer in mythenhaften Bergstollen, gibt es so viel zu entdecken. Wir sind auf der Silberstraße unterwegs, die das Erzgebirge von Ost nach Südwesten durchstreift. Burgen und stolze Städte erwarten uns leuchtend aus den Weiten der romantischen Bergwelt. Raffinierte, manchmal märchenhafte erzgebirgische Handwerkskunst verführt an vielen Orten zum stauen und nach erlebnisreichen Tagen beleben nicht nur kulinarische Spezialitäten, die Sehnsucht nach Wiederkehr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Wörterbuch der erzgebirgischen Mundart
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dos is es schänste Flackel, drum off´n Barg mei Elternhaus. Das ist die schönste Stelle, droben auf dem Berg mein Elternhaus. Das Wörterbuch erklärt die erzgebirgische Mundart, wie sie lebendig ist von Olbernhau bis Aue und darüber hinaus. Es vereint Wörter und Wendungen, die erheblich vom Hochdeutschen abweichen und den besonderen Reiz des Erzgebirgischen ausmachen. Weil die Mundart vom gesprochenen und gesungenen Wort lebt, enthält der Band auch Lieder, Gedichte und Geschichten, die den urwüchsigen Charme und den Humor des Erzgebirgischen besonders gut zur Geltung bringen. Stimmungsvolle historische Fotos des Erzgebirgsfotografen Hermann Krauße aus Steinbach illustrieren das Buch. Damit ist auch die Einladung verbunden, sich an Ort und Stelle selbst ein Bild von den Erzgebirgern und ihrer Sprache zu machen, so einen Landstrich besser kennen und schätzen zu lernen und am Ende vielleicht sogar zu sagen: ´´Bleim mer noch e wing do´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Buch - Abenteuer im Erzgebirge
14,50 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Was wohl in dem Brief steht, den der hölzerne Nussknacker auf Mamas Geburtstagstisch zwischen seinen Zähnen hält? Lilly und Nikolas sind genauso gespannt wie Mama - und genauso begeistert von der Lösung des RätselSeiten. Papa hat für die ganze Familie eine Reise ins Erzgebirge organisiert - ins Weihnachtswunderland.Bei ihrer Ankunft in Oberwiesenthal glitzert der Schnee mit unzähligen Lichtern um die Wette. Nur eines trübt das Glück der Kinder - Papa hat die Adventskalender vergessen. Doch beim Frühstück am nächsten Morgen finden die Kinder ein geheimnisvolles blaues Kästchen auf ihrem Platz. Der sagenhafte ´´Weihnachtsersatzkalender´´ führt sie von nun an jeden Tag zu einem neuen Abenteuer: Auf den sagenumwobenen Fichtelberg, ins Spielzeugdorf Seiffen, ins Räuchermannmuseum, zu den Wichteln auf dem berühmten Weihnachtsmarkt von Annaberg-Buchholz, zur Bergparade und zum Hutzenabend.Lilly und Nikolas erkunden geheimnisvolle Höhlen und Bergwerke, gehen mit der Schrägbahn in Schwarzenberg auf Zeitreise und entdecken die Schätze von Freiberg. Auf Burg Scharfenstein treffen sie den berühmten Wildschütz und im ´´Suppenland´´ stellen sie ihre eigenen Räucherkerzen her.Und weil im Erzgebirge der Zauber der Weihnacht besonders stark ist, wird am Heiligen Abend manch´ heimlicher Wunsch wahr.

Anbieter: myToys.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
GLÜCK AUF! KLETTERFÜHRER ERZGEBIRGE - Bergsport
32,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die bekanntesten Ziele des Erzgebirges sind wahrscheinlich die 6 Klettergipfel der Greifensteine, die Felsgruppe um den markanten Teufelsstein bei Johanngeorgenstadt und die bis zu 60 Meter hohen Felsen im Katzensteingebiet. In deren Schatten sind in den letzten Jahrzehnten zahlreiche weitere Klettermöglichkeiten entwickelt worden, die Spaß in allen Graden bei verbesserter Absicherung versprechen, wie zum Beispiel das nur 30 Minuten von Chemnitz entfernte Wolkensteiner Gebiet. Auch der Dresdner kann sich mit Hilfe dieses Buches ein Sportklettergebiet erschließen, das bisher immer im Schatten des Elbsandsteingebirges stand. Das Müglitztal ober- und unterhalb der Uhrenstadt Glashütte ist ebenfalls nur ein halbe Fahrstunde entfernt, verfügt über 46 Kletterfelsen und weit über 500 Routen in allen Graden. Ist es kühler oder drohen Niederschläge, stellen die Gebiete des Erzgebirgsvorlandes die bessere Wahl dar. An der Zwickauer und Freiberger Mulde sowie an Zschopau und Bobritzsch finden wir viele sonnige Wände, die nach Regen blitzschnell abtrocknen und in der Regel nur minimale Zustiege aufweisen. Wer den Kletterrucksack buckelt und zusätzlich den Kinderwagen schiebt, weiß so etwas sehr zu schätzen. Die Felsen des traditionellen Freiberger und des sich immer mehr entwickelnden Mittweidaer Gebietes sind gute Beispiele dafür. Nicht kinderwagenkompatibel sind die Kriebethaler Wände, dafür kann man hier bis zu 30 Meter lange, gerne auch mal etwas schwerere Wege genießen. Die flussaufwärts gelegene Zschopauwand bei Frankenberg bietet dagegen alles: eine Minute ebener Zustieg, leichte und schwere Wege, Schatten am Einstieg und Sonne im Ausstieg. An der Muldewand bei Rochsburg kommt der Genusskletterer auf seine Kosten und die Steinbrüche auf dem Rochlitzer Berg bieten etwas ganz Apartes: saubere Risse verschiedener Breiten in einem ungewöhnlichen Porphyrtuff mit exzellenter Reibung.

Anbieter: Shopping24
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot