Angebote zu "Schweiz" (113 Treffer)

Kategorien

Shops

WANDER- UND NATURFÜHRER – OSTERZGEBIRGE - Wandern
Top-Produkt
20,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Zwischen Kuckuckstein, Mückentürmchen, Altenberger Pinge, Gimmlitztal und Burgruine Frauenstein Bekanntheit erlangte das Osterzgebirge vor reichlich 100 Jahren vor allem als schneesicheres Gebirge, in dem man alle erdenklichen Formen des Wintersports ausüben konnte. Auch heute gilt das Osterzgebirge bei den Bewohnern des Dresdner Elbtals und der Freiberger Region als traditionelles Wintersportgebiet. Als sommerliches Wanderziel ist es dagegen deutlich weniger bekannt - zu Unrecht, denn herrlich blühende Bergwiesen, Hochmoore, Bergeshöhen mit prächtigen Fernsichten von altehrwürdigen oder auch neugebauten Aussichtstürmen, weite Wälder und reizvolle Flusstäler ermöglichen ausgesprochen interessante Touren. Hinzu kommen auf einer reichen Bergbautradition fußende Kulturdenkmäler und Zeugnisse des jahrhundertelangen Bergbaues, der das Osterzgebirge so nachhaltig gestaltet und beeinflusst hat. Außerdem laden Burgen und Schlösser wie Lauenstein und Frauenstein zum Besuch ein. Die größte touristische Bekanntheit besitzt sicherlich das Gebiet zwischen Altenberg, Geising und Zinnwald mit Kahleberg und Geisingberg, Georgenfelder Hochmoor, Aschergraben und Kohlhaukuppe. Dem stehen Schellerhau, Holzhau und Frauenstein nur wenig nach. Doch insbesondere im Erzgebirgsvorland gibt es zahlreiche weniger bekannte, aber lohnende Wanderziele wie das Seidewitztal bei Liebstadt, die „1000-jährige” Eibe in den Müglitztalhängen bei Schlottwitz, den Trebnitzgrund und die Gegend zwischen der Reichstädter Windmühle und der Talsperre Lehnmühle. Die Gebiete jenseits der Grenze in Böhmen haben durch den etwa 500 Höhenmeter betragenden Steilabsturz des Erzgebirgskamms einen ganz besonderen Charakter, den man bei Wanderungen zum Mückentürmchen und zum Stürmer erleben kann. Anders als im deutschen Teil ist es aber einsamer im hochgelegenen böhmischen Erzgebirge - weite, spärlich bewaldete, teils karge Hochebenen dominieren die Landschaft, dort, wo einst auch Dörfer das Bild prägten. Eine ausführliche Inhaltsangabe und eine Kartenübersicht findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autor: Dr. Peter Rölke 288 Seiten 238 Farbfotografien 17 Schwarz-Weiß-Fotografien historische Dokumente und historische Postkarten 24 Zeichnungen eine ausklappbare geologische Karte Format: 13 x 19 cm ISBN 978-3-934514-20-1

Anbieter: Globetrotter
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Unterwegs im schönen Sachsen (Premium-Kalender ...
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Bildkalender zeigt bekannte Städte wie Dresden, Leipzig oder Bautzen, dazu wunderschöne Landschaften von der Sächsischen Schweiz bis zum Erzgebirge. Entdecken Sie Sachsen mit seinen schönen Orten und Naturgebieten.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
ADAC Karte, Erzgebirge, Sächsische Schweiz, Obe...
2,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Schmalspur-Romantik 2020
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die romantische Reise führt von der Ostseeküste über Brandenburg und den Harz bis ins sächsische Schmalspur-Mekka rund um Dresden, im Erzgebirge, in der Oberlausitz und der Sächsischen Schweiz. Pittoreske Bahnen und herrlichen Landschaften werden vom bekannten Fotografen Helge Scholz abwechslungsreich und stimmungsvoll in Szene gesetzt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Schmalspur-Romantik 2020
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die romantische Reise führt von der Ostseeküste über Brandenburg und den Harz bis ins sächsische Schmalspur-Mekka rund um Dresden, im Erzgebirge, in der Oberlausitz und der Sächsischen Schweiz. Pittoreske Bahnen und herrlichen Landschaften werden vom bekannten Fotografen Helge Scholz abwechslungsreich und stimmungsvoll in Szene gesetzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Silbernes Erzgebirge
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

An der Grenze zu Böhmen, im südlichen Sachsen liegt das Erzgebirge zwischen Sächsischer Schweiz und Vogtland. Hier begegnet man einer alten deutschen Kulturlandschaft, die aus dem Bergbau gewachsen ist. Mit dem Beginn der Erzförderung im Freiberger Raum begann die Geschichte des "Silbernen Erzgebirges".Manches ist mit diesem Weg durch die Jahrhunderte verknüpft, die großartigen Bauten spätgotischer Hallenkirchen, die Kunstwerke der Bilderschnitzerei und des Orgelbaus, die Wehrkirchen in Dörfern und die Strukturen der einstigen Bergstädte. Davon ist vieles zu sehen und zu erleben, in den Museen und Besucherbergwerken, die die Ferienstraße "Silberstraße" säumen. Aber wer vom sächsischen Erzgebirge spricht, der erzählt vor allem auch vom deutschen Weihnachtsland. Nirgendwo sonst sind Bräuche und Figuren der Weihnacht so lebendig wie hier: Engel und Bergmann, Räuchermann und Lichterbogen gehören zum Erzgebirge.Unser großes Buch vom Erzgebirge erzählt davon, von den stillen Bergwiesen und den belebten Städten, von dem Neuerwachen alter Tradition und den Lebensgeistern der Gegenwart. Es bietet historische Texte und Überblickskapitel, einen reichen Farbfototeil und ein Erzgebirgs-Lexikon mit rund 300 Auskünften zu Städten, Gemeinden, Persönlichkeiten, Bräuchen und Landschaften.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Silbernes Erzgebirge
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

An der Grenze zu Böhmen, im südlichen Sachsen liegt das Erzgebirge zwischen Sächsischer Schweiz und Vogtland. Hier begegnet man einer alten deutschen Kulturlandschaft, die aus dem Bergbau gewachsen ist. Mit dem Beginn der Erzförderung im Freiberger Raum begann die Geschichte des "Silbernen Erzgebirges".Manches ist mit diesem Weg durch die Jahrhunderte verknüpft, die großartigen Bauten spätgotischer Hallenkirchen, die Kunstwerke der Bilderschnitzerei und des Orgelbaus, die Wehrkirchen in Dörfern und die Strukturen der einstigen Bergstädte. Davon ist vieles zu sehen und zu erleben, in den Museen und Besucherbergwerken, die die Ferienstraße "Silberstraße" säumen. Aber wer vom sächsischen Erzgebirge spricht, der erzählt vor allem auch vom deutschen Weihnachtsland. Nirgendwo sonst sind Bräuche und Figuren der Weihnacht so lebendig wie hier: Engel und Bergmann, Räuchermann und Lichterbogen gehören zum Erzgebirge.Unser großes Buch vom Erzgebirge erzählt davon, von den stillen Bergwiesen und den belebten Städten, von dem Neuerwachen alter Tradition und den Lebensgeistern der Gegenwart. Es bietet historische Texte und Überblickskapitel, einen reichen Farbfototeil und ein Erzgebirgs-Lexikon mit rund 300 Auskünften zu Städten, Gemeinden, Persönlichkeiten, Bräuchen und Landschaften.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Wanderbuch Sächsische Bergbauden
14,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Urgemütliche Bergbauden stehen auf vielen Gipfeln in Sachsen, denn was wäre eine Wanderung ohne Einkehr. Ob Sächsische Schweiz, Oberlausitz oder Erzgebirge - gleich mehrere romantische Wandergebiete laden zu eindrucksvollen Tagesausflügen ein. Mit Auto, Bus oder Bahn sind die Ausgangspunkte schnell erreicht. Von dort locken Berggipfel in 100 bis 400 Metern Höhe nicht nur mit herrlichen Fernblicken, sondern auch mit einer wohlverdienten Stärkung in einer Baude.Der Wanderführer nimmt Sie mit auf 20 abwechslungsreiche Touren und ist durch detaillierte Beschreibungen und Kartenmaterial ein hilfreicher Wegbegleiter.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Wanderbuch Sächsische Bergbauden
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Urgemütliche Bergbauden stehen auf vielen Gipfeln in Sachsen, denn was wäre eine Wanderung ohne Einkehr. Ob Sächsische Schweiz, Oberlausitz oder Erzgebirge - gleich mehrere romantische Wandergebiete laden zu eindrucksvollen Tagesausflügen ein. Mit Auto, Bus oder Bahn sind die Ausgangspunkte schnell erreicht. Von dort locken Berggipfel in 100 bis 400 Metern Höhe nicht nur mit herrlichen Fernblicken, sondern auch mit einer wohlverdienten Stärkung in einer Baude.Der Wanderführer nimmt Sie mit auf 20 abwechslungsreiche Touren und ist durch detaillierte Beschreibungen und Kartenmaterial ein hilfreicher Wegbegleiter.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Spuren des Erfolgs
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Riedel - dieser Name steht im Erzgebirge für vergangene Bestleistungen im alpinen Skisport und für aktuelle Erfolge im Bereich des Skisprung-Schanzenbaus. Eberhard Riedel war der erfolgreichste Skirennläufer der DDR, Teilnehmer an drei Olympischen Winterspielen und unter anderem Sieger im Riesentorlauf von Adelboden (Schweiz) 1961. Sein Sohn Peter Riedel ist mit seinem Unternehmen seit einigen Jahren Weltmarktführer in den Skisprung-Anlaufspur-Technologien und rüstet u. a. die Anlagen in Oberwiesenthal, Garmisch-Partenkirchen, Hinzenbach in Österreich, Trondheim in Norwegen, Tschaikowski und Nischny Tagil in Russland oder Zao in Japan aus. Dieses Buch beschreibt ihre Geschichte. Eine Geschichte, die stellvertretend für den Willen und die Tatkraft der Erzgebirgler, der Sachsen, der Deutschen steht, und deren Credo sich in einem einzigen Satz zusammenfassen lässt: Nichts ist Unmöglich!

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot