Angebote zu "Tour" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

WANDER- UND NATURFÜHRER – OSTERZGEBIRGE - Wandern
Empfehlung
20,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Zwischen Kuckuckstein, Mückentürmchen, Altenberger Pinge, Gimmlitztal und Burgruine Frauenstein Bekanntheit erlangte das Osterzgebirge vor reichlich 100 Jahren vor allem als schneesicheres Gebirge, in dem man alle erdenklichen Formen des Wintersports ausüben konnte. Auch heute gilt das Osterzgebirge bei den Bewohnern des Dresdner Elbtals und der Freiberger Region als traditionelles Wintersportgebiet. Als sommerliches Wanderziel ist es dagegen deutlich weniger bekannt - zu Unrecht, denn herrlich blühende Bergwiesen, Hochmoore, Bergeshöhen mit prächtigen Fernsichten von altehrwürdigen oder auch neugebauten Aussichtstürmen, weite Wälder und reizvolle Flusstäler ermöglichen ausgesprochen interessante Touren. Hinzu kommen auf einer reichen Bergbautradition fußende Kulturdenkmäler und Zeugnisse des jahrhundertelangen Bergbaues, der das Osterzgebirge so nachhaltig gestaltet und beeinflusst hat. Außerdem laden Burgen und Schlösser wie Lauenstein und Frauenstein zum Besuch ein. Die größte touristische Bekanntheit besitzt sicherlich das Gebiet zwischen Altenberg, Geising und Zinnwald mit Kahleberg und Geisingberg, Georgenfelder Hochmoor, Aschergraben und Kohlhaukuppe. Dem stehen Schellerhau, Holzhau und Frauenstein nur wenig nach. Doch insbesondere im Erzgebirgsvorland gibt es zahlreiche weniger bekannte, aber lohnende Wanderziele wie das Seidewitztal bei Liebstadt, die „1000-jährige” Eibe in den Müglitztalhängen bei Schlottwitz, den Trebnitzgrund und die Gegend zwischen der Reichstädter Windmühle und der Talsperre Lehnmühle. Die Gebiete jenseits der Grenze in Böhmen haben durch den etwa 500 Höhenmeter betragenden Steilabsturz des Erzgebirgskamms einen ganz besonderen Charakter, den man bei Wanderungen zum Mückentürmchen und zum Stürmer erleben kann. Anders als im deutschen Teil ist es aber einsamer im hochgelegenen böhmischen Erzgebirge - weite, spärlich bewaldete, teils karge Hochebenen dominieren die Landschaft, dort, wo einst auch Dörfer das Bild prägten. Eine ausführliche Inhaltsangabe und eine Kartenübersicht findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autor: Dr. Peter Rölke 288 Seiten 238 Farbfotografien 17 Schwarz-Weiß-Fotografien historische Dokumente und historische Postkarten 24 Zeichnungen eine ausklappbare geologische Karte Format: 13 x 19 cm ISBN 978-3-934514-20-1

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Mittleres Erzgebirge zwischen Zschopau und Seif...
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Umfasst das Gebiet des Mittleren Erzgebirges, mit dem Annaberger Land, der Erzgebirgsregion Flöha- und Zschopautal und einem Teil des Silbernen Erzgebirges. Die Ortschaften Zschopau, Wolkenstein, Annaberg-Buchholz, Marienberg, Jöhstadt, Thermalbad Wiesenbad, Pockau-Lengefeld, Zöblitz, Großhartmannsdorf, Sayda, Olbernhau, Pfaffroda und Seiffen . Beinhaltet alle markierten Wanderwege als auch Radwege mit deren Kennzeichnung, wie der Kammwanderweg, die Reiterlein-Radwege um Olbernhau, die Bergbaulehrpfade um Annaberg-Buchholz Weiterhin sind die bekannten Mountainbikestrecken Stoneman Miriquidi, Seiffen Tour und der EBM (Erzgebirge-Bike-Marathon) eingetragen. Durch die Darstellung der naturkundlichen, geologischen und historischen Informationen wird der Kartennutzer auf die großen und kleinen Sehenswürdigkeiten rechts und links des Weges aufmerksam gemacht.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Mittleres Erzgebirge zwischen Zschopau und Seif...
7,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Umfasst das Gebiet des Mittleren Erzgebirges, mit dem Annaberger Land, der Erzgebirgsregion Flöha- und Zschopautal und einem Teil des Silbernen Erzgebirges. Die Ortschaften Zschopau, Wolkenstein, Annaberg-Buchholz, Marienberg, Jöhstadt, Thermalbad Wiesenbad, Pockau-Lengefeld, Zöblitz, Großhartmannsdorf, Sayda, Olbernhau, Pfaffroda und Seiffen . Beinhaltet alle markierten Wanderwege als auch Radwege mit deren Kennzeichnung, wie der Kammwanderweg, die Reiterlein-Radwege um Olbernhau, die Bergbaulehrpfade um Annaberg-Buchholz Weiterhin sind die bekannten Mountainbikestrecken Stoneman Miriquidi, Seiffen Tour und der EBM (Erzgebirge-Bike-Marathon) eingetragen. Durch die Darstellung der naturkundlichen, geologischen und historischen Informationen wird der Kartennutzer auf die großen und kleinen Sehenswürdigkeiten rechts und links des Weges aufmerksam gemacht.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil nach Sachsen
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

TOURENKARTEN2800 km in 14 Touren durch das Erzgebirge, die Sächsische Schweiz, das Zittauer Gebirge, die Oberlausitz und das Vogtland, die auf Wunsch kombiniert werden können. Zu jeder Tour zeigt eine Übersichtskarte die Fahrtstrecke zu Sehenswürdigkeiten und Stellplätzen.NATUR ERLEBEN, WANDERNBizarre Felsformationen im Elbsandsteingebirge sowie grüne Landschaften und schneebedeckte Berge bieten spektakuläre Wanderwege, abwechslungsreiche Radtouren und Wintersportaktivitäten, Bergwerke dokumentieren die lange Bergbautradition.KULTURSCHÄTZE, STÄDTELeipzig, Bautzen, Görlitz oder das barocke Dresden sind nur vier der Städte mit sehenswerten Museumswelten und Bausubstanzen. Auf dem Land gehören Burgen, Museen und Schlösser zu den bekannten und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten.WASSER ERLEBEN, BADENDas Neuseenland um Leipzig und das Lausitzer Seenland, Talsperren oder die vielen Flüsse wie die Elbe bieten attraktive sowie abwechslungsreiche Wassersporterlebnisse - vom Badeb über Paddeln und Surfen bis zur gemächlichen Dampfschifffahrt.WOMO-SERVICEGenaue Anfahrtsbeschreibung und GPS-Daten zu Tagesparkplätzen und 361 freien und offiziellen Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätzen sowie Campingplätzen und Servicestationen (Strom, Ver- und Entsorgung).

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil nach Sachsen
21,50 € *
ggf. zzgl. Versand

TOURENKARTEN2800 km in 14 Touren durch das Erzgebirge, die Sächsische Schweiz, das Zittauer Gebirge, die Oberlausitz und das Vogtland, die auf Wunsch kombiniert werden können. Zu jeder Tour zeigt eine Übersichtskarte die Fahrtstrecke zu Sehenswürdigkeiten und Stellplätzen.NATUR ERLEBEN, WANDERNBizarre Felsformationen im Elbsandsteingebirge sowie grüne Landschaften und schneebedeckte Berge bieten spektakuläre Wanderwege, abwechslungsreiche Radtouren und Wintersportaktivitäten, Bergwerke dokumentieren die lange Bergbautradition.KULTURSCHÄTZE, STÄDTELeipzig, Bautzen, Görlitz oder das barocke Dresden sind nur vier der Städte mit sehenswerten Museumswelten und Bausubstanzen. Auf dem Land gehören Burgen, Museen und Schlösser zu den bekannten und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten.WASSER ERLEBEN, BADENDas Neuseenland um Leipzig und das Lausitzer Seenland, Talsperren oder die vielen Flüsse wie die Elbe bieten attraktive sowie abwechslungsreiche Wassersporterlebnisse - vom Badeb über Paddeln und Surfen bis zur gemächlichen Dampfschifffahrt.WOMO-SERVICEGenaue Anfahrtsbeschreibung und GPS-Daten zu Tagesparkplätzen und 361 freien und offiziellen Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätzen sowie Campingplätzen und Servicestationen (Strom, Ver- und Entsorgung).

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Der Bezirk Karl-Marx-Stadt 1980 - Die Industrie...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Freuen Sie sich auf diesen unterhaltsamen Film zum einstigen Bezirk Karl Marx Stadt. Liebevoll ist das ZDF auf Sightseeing-Tour und weckt Erinnerungen an das, was damals unendlich wichtig erschien und uns heute schmunzeln lässt. "Der Bezirk ist das wertvollste industrielle Ballungsgebiet der DDR und Karl-Marx-Stadt - sein Oberzentrum - ist repräsentativ und weitläufig", sagt der ZDF Moderator. Gleich 3 Fußballmannschaften des Bezirkes spielen in der Oberliga und weltbekannte Eissportidole haben hier ihre Heimat. Das Erzgebirge hat kaum Landwirtschaft, aber in fast jedem Ort Industrie, von Textilien über Musikgeräte bis dkk. Die Werksmannschaft von MZ trainiert und die Motorradwerke Zschopau produzieren fleißig. In Zwickau grübelt man über Wege zu neuen Trabiformen, während der neue Einkaufsboulevard bereits Einweihung feiert. Aus dem Umfeld der Regionalzentren Freiberg und Annaberg kam einst der Gruß "Glück Auf" über Deutschland wie heute -1980- die Räuchermännchen & Co. Zurück in Karl-Marx-Stadt grüßt die freundlichste Straßenbahn der Republik die Wartenden, denn ehe sie vorbeifährt, verneigt sie sich tief nach beiden Seiten.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die 20 besten Wohnmobil-Touren in Deutschland
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Band 3 der erfolgreichen Wohnmobil-Touren Reihe.Reisemobil International Redakteurin und Stellplatz-Expertin Jutta Neumann hat für die neue Ausgabe der "20 besten Wohnmobil-Touren - Band 3" wieder eine Auswahl der attraktivsten Reisemobil-Routen in Deutschland und Topp-Ziele im Ausland zusammengestellt. Alle Touren und Stellplätze wurden dafür aktuell recherchiert und aufbereitet. Unsere Redakteure haben jede Tour selbst mit dem Reisemobil angefahren und Stell- und Campingplätze auf Herz und Nieren geprüft. Wie auch in den beiden letzten Bänden haben sie einen besonderen Fokus darauf gelegt, dass für jede Jahreszeit ein Reiseziel dabei ist: Ob im Frühjahr durch das blühende Salzburger Land, zur Sommerfrische auf die Insel Rügen oder an die Dänische Südsee, herbstliche Wellness-Touren durch die schönsten Thermen in Franken, märchenhafte Winterfreuden im Allgäu oder romantische Adventszeit im Erzgebirge - hier wird jeder fündig!Neu: zum ersten Mal sind für Kurztrips undWochenendausflüge auch ausgewählte Städtetipps mit attraktiven Zielen wie Bad Tölz, Naumburg und Quedlinburg mit dabei.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Der Bezirk Karl-Marx-Stadt 1980 - Die Industrie...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Freuen Sie sich auf diesen unterhaltsamen Film zum einstigen Bezirk Karl Marx Stadt. Liebevoll ist das ZDF auf Sightseeing-Tour und weckt Erinnerungen an das, was damals unendlich wichtig erschien und uns heute schmunzeln lässt. "Der Bezirk ist das wertvollste industrielle Ballungsgebiet der DDR und Karl-Marx-Stadt - sein Oberzentrum - ist repräsentativ und weitläufig", sagt der ZDF Moderator. Gleich 3 Fußballmannschaften des Bezirkes spielen in der Oberliga und weltbekannte Eissportidole haben hier ihre Heimat. Das Erzgebirge hat kaum Landwirtschaft, aber in fast jedem Ort Industrie, von Textilien über Musikgeräte bis dkk. Die Werksmannschaft von MZ trainiert und die Motorradwerke Zschopau produzieren fleißig. In Zwickau grübelt man über Wege zu neuen Trabiformen, während der neue Einkaufsboulevard bereits Einweihung feiert. Aus dem Umfeld der Regionalzentren Freiberg und Annaberg kam einst der Gruß "Glück Auf" über Deutschland wie heute -1980- die Räuchermännchen & Co. Zurück in Karl-Marx-Stadt grüßt die freundlichste Straßenbahn der Republik die Wartenden, denn ehe sie vorbeifährt, verneigt sie sich tief nach beiden Seiten.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die 20 besten Wohnmobil-Touren in Deutschland
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Band 3 der erfolgreichen Wohnmobil-Touren Reihe.Reisemobil International Redakteurin und Stellplatz-Expertin Jutta Neumann hat für die neue Ausgabe der "20 besten Wohnmobil-Touren - Band 3" wieder eine Auswahl der attraktivsten Reisemobil-Routen in Deutschland und Topp-Ziele im Ausland zusammengestellt. Alle Touren und Stellplätze wurden dafür aktuell recherchiert und aufbereitet. Unsere Redakteure haben jede Tour selbst mit dem Reisemobil angefahren und Stell- und Campingplätze auf Herz und Nieren geprüft. Wie auch in den beiden letzten Bänden haben sie einen besonderen Fokus darauf gelegt, dass für jede Jahreszeit ein Reiseziel dabei ist: Ob im Frühjahr durch das blühende Salzburger Land, zur Sommerfrische auf die Insel Rügen oder an die Dänische Südsee, herbstliche Wellness-Touren durch die schönsten Thermen in Franken, märchenhafte Winterfreuden im Allgäu oder romantische Adventszeit im Erzgebirge - hier wird jeder fündig!Neu: zum ersten Mal sind für Kurztrips undWochenendausflüge auch ausgewählte Städtetipps mit attraktiven Zielen wie Bad Tölz, Naumburg und Quedlinburg mit dabei.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
SACHSEN
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Bildband lädt auf 96 Seiten zu einer touristischen Bilderreise durch das frühere Kurfürstentum und den heutigen Freistaat ein. Die Rundreise beginnt in Meißen mit dem Schloss Moritzburg und in der wieder aufgebauten Barock- und Landeshauptstadt DRESDEN. In Bild und Text erleben Sie das heutige Land SACHSEN mit seinen zahlreichen historischen Burgen, Schlössern, Kirchen, Domen und Klöstern, verbunden mit kulturhistorischen Reiseinformationen. Hier in Sachsen wandelt man auf den Spuren vieler namhafter Künstler und Erfinder, so stößt man in diesem Buch auf die Wirkungsstätten der berühmten Komponisten J.S. Bach und Richard Wagner, sowie der Dichter und Denker Fichte, Leibnitz, Lessing, Martin Luther, Friedrich Nietzsche und nicht zuletzt Karl May. Allein die grandiosen Dresdner Kunstsammlungen vom Kurfürsten August den Starken und seinen Sohn ziehen jährlich Millionen Besucher an. Die Tour verläuft ab Dresden entlang der Elbe in die Sächsische Schweiz, von dort durch das Erzgebirge ins Vogtland und über Zwickau in die Handelsmetropole LEIPZIG. Dann geht es weiter quer durch das nördliche Sachsen zum Lausitzer Seenland, durch die Muskauer Heide und die Oberlausitz. Die Fahrt endet in Oybin im Zittauer Gebirge. Nur ausgewählte Farbfotos bekannter Landschaftsfotografen erwarten Sie in diesem Buch, so dass die imaginäre Bilder-Rundreise durch das Sachsenland auch ein Fotoerlebnis ist. Der Band ist eine Entdeckungsfahrt und mit vielen Reisetipps ein wertvoller Reisebegleiter für unterwegs, sowie Souvenir und Heimatbuch zugleich. Dieses Buch ist eine aktuelle Dokumentation des Landes und ein repräsentativer Botschafter fürs Ausland, nicht zuletzt durch die dreisprachige Ausgabe in D/E/F.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot